Film: Dong – The Hole

DONG / THE HOLE

Taiwan/Frankreich 1998
Mit Lee Kang-Sheng
35 mm OmE 95 min

Tsai Ming-liang untersucht das Musical als Form hier erstmals, ehe er Ähnliches auch in THE WAYWARD CLOUD und VISAGE versuchen wird. Den Frohsinn des Singens und Tanzens verschränkt er, charakteristisch konfrontativ, mit der Apokalypse: Das Jahr 2000 naht, die Welt droht unterzugehen. Eine unerklärliche Seuche breitet sich in Taipeh aus, die Stadt ist entvölkert. Ein allein lebender Mann weigert sich, sein Apartment zu verlassen, gerät aber – wegen eines Lochs in seinem Fußboden – in einen Konflikt mit der Frau, die in der Wohnung unter ihm lebt. Heiterkeit und Depression sind in diesem Film auf aberwitzige Weise in Balance.

Mon, Sep 4, 2017 / 20:00 -
Potsdamer Straße 2
Berlin, 10785
Germany
+49-30-26955-100

iCalGoogle Calendar