Yu-Jan Chang – Das blaue Kleid

Das blaue Kleid - BuchcoverDank des großen Erfolgs einer Crowdfundingkampagne  wird das Kinderbuch ‚Das blaue Kleid’ des taiwanischen Autors Yu-Jan Chang im August 2021 zweisprachig (deutsche Übersetzung von Monika Li) im unabhängigen Drachenhaus Verlag erscheinen.

……..die kleine Xiao Yu ist traurig, denn alle Kinder sind bunt angezogen, nur sie trägt ein altes weißes Kleid und das, obwohl doch schon bald die große, farbenfrohe Tempelprozession stattfinden soll!
Aber jedes Mal, wenn Xiao Yu ein buntes Kleid anzieht, beginnt ihre Haut unerträglich zu jucken. Ihre Mutter hat schon alles versucht, doch weder der Arzt, noch die lokale Gottheit konnten helfen. So bringt sie Xiao Yu zu ihrer Großmutter in die Berge, wo sie im Wald auf einen kleinen Elfen trifft, der sie mit einer Blume bekannt macht, die ganz besondere Eigenschaften hat…

Die blaue Blume
Eine Pflanze, die sich im feuchten Klima der dicht bewachsenen Berge besonders wohlfühlt, ist die Indigo-Blume. Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Taiwan für seine Methode des Blaufärbens von Textilien mit dem Farbstoff der Indigo-Pflanze bekannt. Später konzentrierten sich die Bauern jedoch stärker auf den lukrativeren Teeanbau. Auch kamen chemische Färbemittel auf den Markt, die weniger Arbeitsaufwand und Kosten verursachten.
Heute ist es vor allem die Volksgruppe der Hakka, die die Tradition des Indigo-Färbens bewahrt hat. In der Ortschaft Sanxia im Norden der Insel, werden Workshops angeboten, bei denen man lernt, Textilien auf traditionelle Art zu färben.

Taiwans Natur und Traditionen für Kinder aufbereitet
Diese alte Tradition des Blaufärbens greift Yu-Jan Chang in seinem zauberhaft illustrierten Kinderbuch „Das Blaue Kleid“ auf. Darin vermittelt er seinen jungen Lesern zum einen die Magie, die ein Waldspaziergang mit sich bringt, die Freude daran, Tiere und Pflanzen zu entdecken.
Gleichzeitig weist er auch auf die Probleme hin, die die zunehmende Entfremdung von der Natur mit sich bringt, wie etwa die starke Konzentration chemischer Färbemittel in Textilien, die für zahlreiche Hautkrankheiten verantwortlich sind.

Yu-Jan Chang

Yu-Jan Chang lebt in Daxi, Taoyuan. Er liebt die Natur und kann von seinem Arbeitszimmer aus die malerischen Berge und den Sonnenaufgang sehen.
Yu-Jan Chang drückt seine Leidenschaft für den Umweltschutz und die Kulturen der Ureinwohner in seinen Werken aus, bei deren Erstellung er sich auf Feldforschungsmaterial und Quellen aus erster Hand bezieht. Seine Kinderbuchillustrationen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Monika Li

Übersetzerin Monika LiMonika Li (geb. Müller-Karpe) ist zweisprachig, mit Deutsch und Ungarisch, aufgewachsen. Während ihres Studiums der Germanistik, Philosophie und Sinologie in Heidelberg kam sie 2009 zum ersten Mal als Austauschstudentin an die National Taiwan University nach Taiwan. Dieses Land begeistert sie kulturell, kulinarisch und mittlerweil auch literarisch, weshalb sie taiwanische Literatur auf Deutsch übersetzt, um diese auch einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin und Taipeh.
Mehr von Monika Li gibt es auf ihrer  Webseite”mylittletaiwan” . Darunter findet sich auch ein Link zu einem Interview von Radio Taiwan International RTI über die Entstehungsgeschichte des zweisprachigen Buches.

 

Über den Drachenhaus Verlag

Der Drachenhaus Verlag baut mit seinem Programm eine Brücke zwischen den Kulturen. Er möchte durch wissenschaftlich fundierte, schön illustrierte Titel die lange Geschichte, Kultur, die vielfältigen Traditionen und das moderne Leben in den chinesischsprachigen Ländern Lesern jeden Alters näher bringen. Die kulturellen und historischen Wurzeln ebenso wie Chinas und Taiwans Gegenwart, seine Hoch- wie seine Alltagskultur und Chinas Küche. Die liebevoll gestalteten Bücher eignen sich für das private Lesevergnügen, wie auch zum Verschenken.

Yu-Jan Chang
DAS BLAUE KLEID
Kinderbuch (zweisprachig Chinesisch-Deutsch)
Hardcover, 40 Seiten
XX Illustrationen
Format: 29,7 x 21,0 cm
€ 22,00 (D), € 22,70 (A)
ISBN: 978-3-943314-50-2

Bestellung  direkt beim Verlag , über den Buchhandel, bei Thalia
oder Amazon.

Text- und Fotocredit: Drachenhaus Verlag und Monika Li.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *